Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

wie ich bereits in meinem Rundschreiben vom 20.04.2021 erwähnt habe, soll der SVO-Kongress heuer am 11.07.2021 stattfinden, wie immer am Nachmittag. Ich gehe davon aus, dass am Vormittag die Jugendversammlung stattfinden wird. Martin Blodig wird sich sicher bald dazu äußern. Da die 7-Tages-Inzidenzen im gesamten Einzugsbereich des SVO derzeit unter 35 pro 100.000 Einwohner liegen, planen wir eine Präsenzveranstaltung. Nach den derzeitigen Regelungen dürfen daran indoor 50 Personen teilnehmen zuzüglich vollständig geimpfter und genesener Personen. Die Sitzplätze sollen jeweils mindestens 1,5 m voneinander entfernt sein.

Wir suchen nun einen Verein, der über geeignete Örtlichkeiten verfügt und bereit ist, den Kongress zu veranstalten. Freiwillige Meldungen bitte an mich - wer zuerst kommt, malt zuerst.

Die Beschränkung auf 50 Teilnehmer können wir mit 36 Vereinen und 12 Vorstandsmitgliedern ohne weiteres einhalten, wenn jeder Verein (außer den Vorstandsmitgliedern) nur einen Delegierten schickt. Darum möchte ich bitten.

Ansonsten bitte ich darum, Anträge bis zum 27.06.2021 bei mir einzureichen. Satzungsändernde Anträge müssen laut Satzung bis heute eingereicht werden. Da gibt es bislang nur einen von mir.

Mit besten Grüßen,

Dr. Dieter Braun

1. Vorsitzender Schachverband Oberpfalz